Friday04.November

INSIGHTS skills training "Für die Presse schreiben" Teil II
09:00 am - 12:00 pm
am 28.10. und 4.11.

AblaufplanRegistration

Zeitungen gehören nach wie vor zu den wichtigsten Kanälen der Wissenschaftskommunikation und bergen ein großes Potenzial für Forschende eine breite Öffentlichkeit zu erreichen. Doch wie schreibt man einen guten Meinungsartikel für die Presse? Was interessiert die Leser*innen an den eigenen Forschungsfragen? Wie findet man die richtige Sprache?

In unserem INSIGHTS skills training "Für die Presse schreiben" wird die Wissenschaftsjournalistin Christine Prußky (Zeit, Süddeutsche Zeitung, Deutsche Universitätszeitung etc.) praktische Antworten auf diese Fragen geben. Im Rahmen des Trainings werden Sie in zwei Sessions praxisorientierte Inputs bekommen und gemeinsam an einem eigenen Zeitungsartikel arbeiten (Details im Ablaufplan). Das Training ist für alle BSE-Postdocs und Doktorand*innen geeignet und findet in deutscher Sprache statt. Für Ihre Teilnahme erhalten Sie 1 ECTS.

Das Training findet am 28.10.2022 und am 4.11.2022 statt

Je von 9.00 - 12.00 Uhr (beide Termin sind verpflichtend).

Ort: WZB Wissenschaftszentrum Berlin, Reichpietschufer 50, 10785 Berlin in Raum B002/3.

Um sich für das Training anzumelden, senden Sie bitte bis zum 26. Oktober eine kurze E-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Institution und dem Programm an maximilian.peukert@wzb.eu. Sollten Sie weitere Fragen zur Schulung haben, können Sie sich jederzeit an Maximilian Peukert wenden. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt ist und die Plätze nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben werden.

Files